Eva Arndt web
Die Preise des diesjährigen Känguru-Wettbewerbs sind eingetroffen und wir freuen uns, dass der Wettbewerb an unserer Schule so reibungslos geklappt hat.Vielen Dank für die Unterstützung aus allen Gruppen der Schulgemeinde.

210318 KaenguruWettbewerb

Insbesondere in der Klassenstufe 5 haben wir drei PreisträgerInnen:
Eva Hausmann und Tom Trepper (jeweils 1. Preis) und Leo Kuhnke (2. Preis).
Eva hat auch den längsten Känguru-Sprung geschafft und wird dafür zusätzlich mit einem Känguru-Shirt geehrt. Dies ist der Preis für die meisten richtigen Fragen in Folge – sie hatte alle Fragen richtig!

 

In Klasse 6 konnten zwei SchülerInnen die Preisränge erreichen: Jasmin Staege und Moritz (jeweils 3. Preis). Jasmin hat unter den Online-Teilnehmenden den weitesten Känguru-Sprung geschafft und ebenfalls ein T-Shirt erhalten. Auch in Klasse 7 konnte ein 2.Preis erreicht werden.

 

Als Teilnahmepreis gibt es in diesem Jahr ein Knotenpuzzle, dass die Teilnehmerinnen hoffentlich noch eine Zeitlang vor knifflige Aufgaben stellt, den Spaß daran weckt und den Geist herausfordert. Wer sich gerne auf eine Teilnahme im nächsten Jahr vorbereiten möchte, kann sich gerne per email bei mir melden (peter.scholl(at)aeg-online.de).

Eva solo webTom webLeo neu webJasmin neu web

 

 

Peter Scholl (30.04.2021)