MScout Web Siegel 2021 768x768Die Medienscouts des Albert-Einstein-Gymnasiums wurden für ihre vielfältigen Angebote und ihr großes Engagement von der Landesanstalt für Medien NRW mit dem Medienscouts NRW-Abzeichen 2020/21 ausgezeichnet.

Medienkompetenz und -orientierung sind Voraussetzungen dafür, dass die Schüler*innen Chancen und Risiken medialer Angebote erkennen und diese selbstbestimmt und fair nutzen können. Die qualifizierte und zielgruppenadäquate Begleitung in Form der Peer-Education, die die Schüler*innen am AEG u.a. durch die Medienscouts erhalten, ist dabei eine zentrale Aufgabe. Die Landesanstalt für Medien bescheinigt dem AEG durch die Auszeichnung, dieser Aufgabe in besonderem Maße nachzukommen.

Das AEG erhält diese Auszeichnung bereits zum dritten Mal und unterstreicht damit erneut die Relevanz medienkompetenter Schüler*innen für das Miteinander am Campus Niederpleis und in einer mediengeprägten Alltagswelt. Einen hohen Stellenwert hat in der Medienscout-AG die Eigenverantwortung in der Ausbildung und Weiterentwicklung eigener Konzepte und Ideen. Hier sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt, was für die Schüler*innen einen besonderen Reiz hat.

Johanna Barth 9a: „An der Medienscout-AG gefällt mir besonders gut, dass wir unsere eigenen Ideen und Vorstellungen einbringen können. Wir hatten beispielsweise die Möglichkeit, mit einem von uns gewählten Thema an dem Wettbewerb „Jugend testet“ teilzunehmen. Leider konnten wir aufgrund von Corona die vielen Workshops und Aktionen in den unteren Klassenstufen nicht durchführen. Trotzdem versuchen wir mit der AG weitere Aktionen zu starten. Z.B. möchten wir noch in diesem Schuljahr an einem Projekt von der Technischen Hochschule Bonn teilnehmen.“

 

Abzeichen