Neun SchülerInnen des LK Sozialwissenschaften des AEG absolvierten vom 26.-29.01.2017 ein umfangreiches historisch - politisches Programm in Berlin. Den Auftakt bildete ein Besuch im deutschen Dom. In einer Sitzungssimulation ging es um den von Bündnis 90/ die Grünen eingereichten Gesetzentwurf zur Legalisierung weicher Drogen. Engagiert begründet wurde der Antrag von Lennard S..
Die Ablehnung von Seiten der Regierungskoalition wurde nicht weniger kompetent von Jorid P. vorgetragen. Im Fokus des nächsten Tags stand der Deutsche Bundestag. Aufschlussreich und informativ war eine einstündige Diskussion mit MdB Dr. Norbert Röttgen, der den LK auch nach Berlin eingeladen hatte. Ein kurzer Blick auf eine   Plenumssitzung und ein Rundgang in der Kuppel des Reichstags rundeten den Besuch ab. Die Geschichte des politischen Systems der DDR standen an den nächsten beiden Tagen mit einer beeindruckenden Führung in der Gedenkstätte Hohenschönhausen und einem Quiz im Tränenpalast im Fokus.

Dagmar Wenzel

image6

image16

image17