Am Dienstag, den 29. September 2015, haben wir, der Sport LK des AEG's, uns um 8:30 Uhr am Flughafen Köln-Bonn getroffen. Nach zwei Stunden Flug landeten wir sicher am Flughafen in Rom. Von da aus ging es insgesamt fünf Stunden mit dem Bus in die Zielstadt : Salerno - südlich von Neapel. Um 18:00 Uhr kamen wir endlich im Hotel an. Daraufhin hatten wir Freizeit. Einige genossen sie im Partnerhotel und andere entschieden sich mit den Lehrern im Meer unter einem sternenklaren Nachthimmel schwimmen zu gehen.

Am nächsten Tag gingen wir gemeinsam zu einem sehr nahe gelegenen Strand, um dort an der schönen italienischen Küste zu schnorcheln. Noch am selben Tag stand eine weitere Wasseraktivität auf dem Plan : Das Katamaransegeln.

Bild1

Bild2

 

Als Abendprogramm stand eine Pool-Party im Hotel des Biologie- und Mathematik Leistungskurses an, auf der wir den Geburtstag unserer Lehrerin, Frau Makris, feierten.

Am Donnerstag hatten wir leider nicht so viel Glück mit dem Wetter, wodurch wir am Nachmittag nur den theoretischen Teil des Windsurfkurses belegen konnten. Vormittags hatten wir eine anstrengende, jedoch sehr schöne Kajakfahrt, die sich über das Meer und einen Fluss erstreckte.

Den restlichen Nachmittag verbrachten wir gemütlich am Strand und genossen zum Abschluss des Tages einen wunderschönen Sonnenuntergang.

Bild3

Am vorletzten Tag unserer Studienfahrt konnten wir dann endlich den praktischen Teil des Windsurfkurses durchführen. Durch den hohen Wellengang fiel uns das Ganze noch sehr schwer. Wir nahmen es aber gelassen und machten das Beste daraus. Anschließend trafen wir uns am Strand, um gemeinsam Beachvolleyball zu spielen.

Bild5

Leider ging es am Samstag wieder zurück nach Deutschland. Der ganze Kurs hat die Studienfahrt sehr genossen, zumal wir vor Ort sehr gute Wetterbedingungen hatten und zwei sehr nette Lehrer dabei waren. Aufgrund der ausgezeichneten Organisation und des vielfältigen Programms können wir eine Reise nach Salerno nur empfehlen!

Noemi Mendes & Shpresa Dukaj